Visum-Sofort






Starwind-Reisen.de


Auswärtiges Amt informiert...

Zoll-Infocenter
 

Belarus

Einreisebestimmungen

Für deutsche Staatsangehörige besteht Visumpflicht sowohl bei Ein- als auch bei Ausreise und auch bei Transitreisen z. B. nach Russland und Kasachstan. Das Visum muss vor der Einreise beantragt werden. An der Grenze werden keine Visa ausgestellt.

Das Visum wird für jeden Reisenden einzeln ausgestellt und gilt für einen in der Einladung bzw. Reisebestätigung bestimmten Termin (keine Tagesvisa) und für festgelegte Ortschaften.
Es werden nicht gleichzeitig zwei Visa pro Pass ausgestellt.

Für Bürger aus Drittländern ist grundsätzlich ein gültiger Aufenthaltstitel für Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland erforderlich, ansonsten muss das Visum im Heimatland beantragt werden. Das Gesetz verlangt einen sechs Monate über die Reise hinaus gültigen Reisepass. Kinder unter 14 Jahren benötigen einen eigenen Kinderausweis bzw. Kinderreisepass, versehen mit Lichtbild, oder ein Eintrag mit Foto des Kindes in den Reisepass eines Elternteils.

Nach Eingang Ihrer Unterlagen prüfen wir diese auf Vollständigkeit und senden diese danach sofort an das zuständige Konsulat. Bei eventuellen Fragen setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.


Gebühren >>