Visum-Sofort






Starwind-Reisen.de


Auswärtiges Amt informiert...

Zoll-Infocenter
 

Belarus

Visumarten

Touristenvisum nach Belarus

  • einmalige Ein- und Ausreise (max. Aufenthaltsdauer: 30 Tage / außer Dauer-Visa)

Transitvisum nach Belarus

  • einmaliger Transit (max. Aufenthaltsdauer 3 bis 5 Tage, mit Bus, Bahn oder Auto);
  • zweimaliger Transit (max. Aufenthaltsdauer insgesamt 6 Tage bis max. 10 Tage, mit Bus, Bahn oder Auto);
  • Multi-Transit (max. Aufenthaltsdauer: bis 1 Jahr, mit Bus, Bahn oder Auto).

Es gelten Sonderbestimmungen bei der Beantragung eines Transit visums (bspw. ein bestehendes Visum für Russland ist erforderlich).

Privatvisum nach Belarus

  • einmalige Einreise (max. Aufenthaltsdauer 90 Tage)
Visa für private Reisen nach Belarus werden ausschließlich auf Grund einer Originaleinladung ausgestellt. Diese hat die einladende Person vor Ort im Heimatland zu besorgen. Faxkopien haben keine Wirkung.

Visum für Geschäftsreisen (Dienstreisen) nach Belarus

  • einmalige Einreise (max. Aufenthaltsdauer 90 Tage);
  • zweimalige Einreise (max. Aufenthaltsdauer 90 Tage);
  • mehrmalige Einreise (max. Gültigkeit 3 / 6 / 12 Monate mit einer max. Aufenthaltsdauer von 90  Tage pro Reise. Längerer Aufenthalt bedarf einer Anmeldung).

Visa für mehrere Einreisen nach Belarus werden nur aufgrund einer Original-Einladung des weißrussischen Geschäftspartners mit Bestätigung des Außenministeriums ausgestellt.

Bitte anfragen, falls keine Einladung für mehrfache Einreise möglich.


<< Gebühren
Beantragung eines Visums >>