Visum-Sofort






Starwind-Reisen.de


Auswärtiges Amt informiert...

Zoll-Infocenter
 

Mongolei

Beantragung eines Visums

Die Visumbeantragung kann persönlich oder per Post eingereicht werden.

Folgende Unterlagen sind vorzulegen:
  • Auftragerteilung
  • Visumantrag - in Blockschrift oder mit dem PC ausgefüllt und persönlich unterschrieben. Alle Fragen des Visumantrages sind richtig und vollständig zu beantworten
  • Reisepass, der über den geplanten Aufenthalt hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein muss, bzw. Kinderreisepass, der mit Lichtbild versehen sein sollte (bei Kindern ab 7 Jahren ist das Lichtbild Pflicht und die Benutzung des Kinderausweises ist nur für Kinder bis einschließlich 15 Jahren erlaubt). Der Pass bzw. Kinderausweis muss über mindestens 2 leere Seiten verfügen
  • Ein Passbild im Format 3x4 cm (mitreisende Kinder, die im elterlichen Pass stehen müssen ebenfalls ein Foto mitliefern).

<< Visumarten
Versicherung >>