Visum-Sofort






Starwind-Reisen.de


Auswärtiges Amt informiert...

Zoll-Infocenter
 

Polen

Allgemeine Informationen

Für Reisen mit bestimmten Heimtieren (Hunde, Katzen) in Länder der EU (außer: Irland, Großbritannien, Malta u. Schweden, für diese Länder gelten weiterreichende Bestimmungen),
gilt ab 01. Oktober 2004 folgende Regelung:

Es ist ein EU-Heimtierausweis mitzuführen. Dieser Ausweis dient dem Nachweis, dass das Tier gegen Tollwut geimpft ist. Dieser Ausweis ersetzt die bisherigen einzelnen Dokumente der EU-Staaten. Ein Musterausweis sowie weitergehende Informationen erhalten Sie im Internet unter: http://europa.eu.int/comm/food/animal/liveanimals/pets/index_de.htm sowie auf der Homepage
des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (BMVEL).
Touristische Informationen für Ihre Reise nach Polen sind erhältlich beim Polnischen Informationszentrum für Touristik, Kurfürstendamm 71, 10709 Berlin, Tel.: 030 - 21 00 92 0.

Bei der Einreise nach Polen kann es an den Grenzübergängen auch für Pkw zu längeren Wartezeiten kommen. Wegen des noch geringen Autobahnnetzes in Polen – bis auf den Raum Schlesien/Kleinpolen und ein Teilstück zwischen Posen und Warschau gibt es noch keine Autobahnen – sollten Sie bei Benutzung von Kraftfahrzeugen ausreichend Zeit für die Fahrt einplanen.

Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der aufgeführten Informationen wird nicht übernommen. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung angebotener Links entstehen, sind ausgeschlossen.

Hinweise und Einreisebestimmungen können Sie direkt bei den konsularischen bzw. diplomatischen Vertretungen der Republik Polen in Deutschland erhalten: www.botschaft-polen.de.                             

Weitere Informationen beim Auswärtigen Amt: www.auswaertiges-amt.de.

<< Anmeldung