Visum-Sofort






Starwind-Reisen.de


Auswärtiges Amt informiert...

Zoll-Infocenter
 

Ukraine

Visumarten

Touristenvisum
  • einmalige Einreise (max. Aufenthaltsdauer: 180 Tage)
  • zweimalige Einreise (max. Aufenthaltsdauer: insgesamt 180 Tage)
Transitvisum
  • einmalige Einreise (max. Aufenthaltsdauer: 3 bis 5 Tage mit Bus, Bahn oder Auto)
  • zweimalige Einreise (max. Aufenthaltsdauer: insgesamt 6 Tage bis max. 10 Tage mit Bus, Bahn, Flugzeug oder Auto).
Es gelten Sonderbestimmungen bei der Beantragung eines Transitvisums.

Privatvisum

  • einfache Einreise (max. Aufenthaltsdauer: 180 Tage)
Visa für private Reisen werden ausschließlich auf Grund einer Originaleinladung ausgestellt. Diese hat die einladende Person vor Ort im Heimatland zu besorgen. Faxkopien haben keine Wirkung.

Visum für Geschäftsreisen (Dienstreisen)
  • einmalige Einreise (max. Aufenthaltsdauer 180 Tage)
  • zweimalige Einreise (max. Aufenthaltsdauer insgesamt 180 Tage)
  • mehrmalige Einreise (max. Gültigkeit 12 Monate mit einer max. Aufenthaltsdauer von 180 Tage pro Reise).
Ein Visum für mehrere Einreisen wird nur aufgrund einer Original-Einladung des ukrainischen Außenministeriums (oder seiner Regionalvertretungen) bzw. des Innenministeriums (oder seiner Regionalvertretung) ausgestellt.

<< Gebühren
Beantragung eines Visums >>